Dunkel

Ich bereue meine Geschlechtsangleichung | Wie ist es trans* zu sein? Folge 8 

Abonnieren
Aufrufe 431 Tsd.
82% 9 100 1 900

Anastasia hat den Schritt gewagt, auf den sich viele trans* Menschen ein Leben lang freuen: Die geschlechtsangleichende Operation. Endlich das Geschlechtsteil haben, das zu dem Geschlecht gehört, mit dem man sich identifiziert. Doch für Anastasia erwies sich dieser Schritt als falsch.

Bereits kurz nach der Operation wird Anastasia klar: Sie bereut die Entfernung von ihrem Penis und bezeichnet ihre Entscheidung als einen Fehler. Vor dem Eingriff dachte Anastasia noch, dass die Hoffnung, endlich das Leben wieder ganz normal genießen zu können, nur eine Operation entfernt sei.

Mit ihrer Neovagina konnte sich Anastasia dann aber nicht wirklich auseinandersetzen. Depressive Schübe mit suizidalen Gedanken waren die Folge, da sie gemerkt hat, dass das Gefühl, was Anastasia früher mit ihrem Penis hatte, nie mehr zurückkommen wird. Ihr Gedanke: Sie hätte auch mit Penis eine vollständige Frau sein können.

Trans*Mann Tom hat sich gegen eine geschlechtsangleichende Operation entschieden. Der Grund: Er war mit den OP-Ergebnissen von anderen Menschen nicht zufrieden. Seine Lösung sind selbsthergestellte Penis-Prothesen. Toms Geschichte und die Prothesen an sich stellen wir euch in einem extra Film vor. Diesen findet ihr hier: www.youtube.com/watch?v=-qsPG...

Wie sich Anastasia jetzt fühlt und was ihre Freundin über die geschlechtsangleichende Operation denkt, seht ihr in diesem Video.

Dieser Film dient Bildungszwecken (Educational Purposes).

Update zur Reihe “Wie ist es trans* zu sein?”

00:00 Begrüßung
01:25 Wie kann man merken, dass man trans* ist?
02:33 Trans* Outing
03:03 Wie geht es einer trans* Person vor einer OP?
04:47 Organisation/Vorbereitung einer geschlechtsangleichenden OP
07:34 Erwartungen an eine geschlechtsangleichende OP
08:11 Wie fühlt sich eine geschlechtsangleichende OP an?
10:12 Wie ist es seinen Penis zu vermissen?
10:28 Selbstbefriedigung nach der geschlechtsangleichenden OP
11:50 Enthält Trigger: Zweifel nach einer geschlechtsangleichenden OP
13:26 Detrans* oder wirklich noch trans*?
14:00 Trans* sein ohne geschlechtsangleichende OP
14:35 Penis Prothesen
16:20 Wer trägt Penis Prothesen?
16:50 Warum entscheidet man sich als trans* Person gegen eine geschlechtsangleichende OP?
17:40 Wie geht man damit um, wenn man die geschlechtsangleichende OP bereut?

Hier geht es zur kompletten Playlist: debins.info?list...

Wenn ihr noch mehr über Lisa-Sophie erfahren wollt - hier geht es zu ihrem Instagram-Account: lisabindest...

Reporterin: Lisa-Sophie Scheurell
Autorin: Samira Schütz, Diana Kulozik
Kamera: Markus Valley
Schnitt: Robert Stöger
Community: Katharina Geschier, Antonia Dengler, Kim Stoppert, Sarah Sliwa, Jan Rothe
Redaktion: Teresa Fries

Das ist Die Frage: 

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt: Warum mobben wir? Warum lassen wir Tiere leiden? Saufen wir zu viel? Oder: Was machen Pornos mit uns?
Mein Team und mich interessieren Fragen, die direkt etwas mit unserem Leben zu tun haben, aber auch Themen, die uns allen wichtig sind und oft nur oberflächlich diskutiert werden.
Wir suchen Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche - offen, ehrlich und unabhängig. Dafür treffen wir keine Experten, sondern sind dabei: auf dem Schlachthof, auf der Swinger-Party, beim Missionieren in der Fußgängerzone.
Und weil wir auf unserer Suche möglichst viele Perspektiven kennenlernen möchten, beschäftigt uns eine Frage immer mehrere Wochen. Am Ende wollen wir eine Antwort geben, auch wenn uns das nicht leichtfällt.
Mit jedem Video - aber erst recht in den Diskussionen mit euch - kommen wir einer Antwort auf die großen, kniffligen Fragen aber ein Stück näher.

Die Frage auf Facebook:
DieFrage/
Die Frage auf Instagram:
diefrage_of...

Unsere Netiquette: www.funk.net/netiquette

────────────────────────
YEAH! Wir gehören auch zu . Schaut da mal rein:
DEbins: debins.info
Instagram: funk
TikTok: www.tiktok.com/@funk
Website: go.funk.net

go.funk.net/impressum

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Am

 

8 Jun 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
Die Frage
Die Frage Vor 11 Tage
Hey liebste Community! Habt ihr schon mal eine große Entscheidung getroffen, die ihr bereut habt? Wie seid ihr damit umgegangen? 🦊
0 0
0 0 Vor 4 Stunden
Ich hab Pommes zum Schnitzel genommen und nicht Kartoffelsalat. FeelsBadMan
Duke Duke
Duke Duke Vor 17 Stunden
@Hinniga achso ok. Kein Problem. Kann passieren.
Hinniga
Hinniga Vor 17 Stunden
@Duke Duke sry völlig falsch verstanden, bin deiner meinung. missverständnis. ich lösch dass mal sry.
Duke Duke
Duke Duke Vor 17 Stunden
@Hinniga Also ein kanalbetreiber sollte schon Diskussionen zulassen. Vor allem dann, wenn Dinge gesagt werden die belegbar sind. Ich fragte nur nach links zur Behauptung, die Person kann sie nicht liefern. Ist nicht so schwer eigentlich, vor allem weil es mich tatsächlich interessiert.
Duke Duke
Duke Duke Vor 19 Stunden
Mit Fakten könnt ihr hier nicht so gut umgehen oder? Einfach mal kommentare löschen. Ts
Rene Gröger
Rene Gröger Vor 46 Sekunden
Verdrehte Gesellschaft
Drachentöter
Drachentöter Vor 11 Minuten
Schnipp-schnapp, da war die Nudel ab 😂😂 Aber vielleicht kann man die Dinger ja, wie beispielsweise bei South Park, einfach auf Mäusen züchten.. Hat bei Mr. Garrison ja auch geklappt 😆💁🏼‍♂️
Missie
Missie Vor 18 Minuten
Liebe Anastasia ich empfehle dir den satisfyer 2,der ist super...wird nicht eingeführt sondern nur aufgelegt und man kommt innerhalb von nicht mal ein paar Minuten zum Orgasmus also zum mega Orgasmus 😊 Ich finde es schade das dir deine Vagina nicht zusagt und du jetzt traurig bist...wir Frauen wissen leider nicht Wie Ihr Männer euren Orgasmus wahr nehmt denn wir Frauen müssen es uns meistens selbst machen um zum Höhepunkt zu kommen weil viele der Männer nicht wissen oder sich nicht genug Mühe geben die Frau zum Höhepunkt zu geben....vielleicht ist es bei Männern auch intensiver weil ja beim Orgasmus das Sperma durch den Penis nach draußen gepumpt wird...dieses Gefühl haben wir ja nicht 😊 aber es gibt viele Möglichkeiten zum Höhepunkt zu kommen.. manche Frauen kommen besser wenn sie von hinten Sex haben usw...ausprobieren schadet nichts und du findest schon etwas damit du ordentlich zum Höhepunkt kommst
J L
J L Vor 48 Minuten
Zuerst einmal: Ich möchte mich hier ganz und gar nicht gegen Anastasia wenden. Und die Reporterin ist ja mal super lieb. Ich sehe, dass Anastasia in einer sehr schweren Lage war und ist und hoffe, dass das bald besser wird. Ich will auch nicht überlegen, wer hier "Schuld" hat. Das wäre überflüssig und vielleicht sogar verletzend. Ich muss aber als Frau sagen, dass mich die Aussage, dass jeder eine Frau sein kann, wenn Mensch das sagt, ziemlich verletzt. Ich fände das wesentlich weniger problematisch, wenn man als Frau nicht so viel und so lange für Gleichberechtigung gekämpft hätte / kämpfen würde. Frauen werden Tag täglich diskriminiert, verletzt, vergewaltigt, getötet. Diese Aussage vermittelt das Gefühl man könnte sich auch das aussuchen. Meine Oma, meine Mutter, ich - wir haben alle dafür gekämpft dass es kein "Gender" gibt. Weil Gender als Sammelsurium aller gesellschaftlichen Stereotypen existenziell für die Diskriminierung der Frau ist. Ich "fühle" mich nicht wie eine Frau. Und ich habe mich noch nie wie eine Frau gefühlt. Ich bin eine Frau und ich kann nichts daran ändern. Das ist keine Entscheidung von mir. Ich entscheide mich nicht diskriminiert zu werden. Ich denke die gesamte Gender Debatte ist sehr gefährlich für uns Frauen, weil wir marginalisiert werden. Wieso sollte ich jetzt ein "cis" vor mein Frau setzen? Wieso spricht man nie davon, dass sich Männer "Prostata Träger" nennen sollen, aber ich soll "Uterus Besitzerin" sein. Wenn man Menschen ihre Worte nimmt wird der Kampf um die eigenen Rechte so viel schwerer. Im Thema Homosexualität gab es nie die Diskussion jetzt alles andere zu verschieben. Ich möchte nicht dass Frau sein auf Stereotype reduziert wird, denn genau dagegen hat Feminismus mal gekämpft. An meinen Medikamenten wird nicht ausreichend geforscht, ich bekomme nicht das gleiche Geld, ich darf mich nicht sterilisieren lassen, werde für Abtreibung geshamed, die Pille wird nicht weiter entwickelt und ich soll mich so oder so verhalten und kleiden. Mich verletzt diese Aussage in dem Zusammenhang echt krass. Ich bin so gerne bereit Platz zu machen für Menschen die sich in einem Leben als Frau wohler fühlen. Aber ich möchte meine Kategorie und meine Identität nicht für diese Personen aufgeben müssen oder zur Seite ins "cis" rücken. Ich verstehe, dass viele Menschen in ihrem Körper als ein bestimmtes Geschlecht Schmerz empfinden und das tut mir sehr leid. Aber ich werde mich nicht immer wieder verletzen lassen, nur weil Frauen immer die sind die für andere wegrücken müssen. Ich finde es sehr schade, dass dir Frage hier so wenig Halt für Frauen bietet und so unkritisch diesen ideologisierten Dialog mit führt. Ich mag euren Kanal wirklich sehr aber das finde ich sehr traurig.
J L
J L Vor 36 Minuten
Und ein Video zur Gewalt in der Geburtshilfe fände ich super!
J L
J L Vor 37 Minuten
Noch kurz dazu: Für mich ist hier ganz wichtig, dass uns diese Diskriminierungen angetan werden WEIL wir Frauenkörper haben. Es ist hierbei ganz egal wie ich mich fühle. Deshalb ist mir das Wort "Frau" so wichtig. Es beinhaltet Gemeinschaft, Stärke, Kampf um Gleichberechtigung und Leid. Und ich finde dieses Wort sollte dann auch denjenigen Menschen überlassen werden, die damit so viel von ihrer Geschichte verbinden. Es geht beim Frausein auch ganz ungewollt super viel um den Körper und nur bei meiner Eigenidentifikation soll ich das jetzt nicht mehr haben dürfen. Das ist echt heftig. Von außen geht es ganz oft verletzend, besitzergreifend und entmächtigend um Frauenkörper. Bei Schwangerschaft, Geburt, Vergewaltigung, Objektivierung. Hier geht es immer negativ um meinen Körper als Frau. Aber wenn ich selber beanspruche, dass es bei meinem Frau sein um meinen Körper gehen soll und ihn emanzipatorisch als stark und verbindend empfinde wird mir das genommen. Ich möchte nicht so unter dem Frau sein leiden müssen (zu 100% bezogen auf meinen Körper) und dann darf aber jeder mit anderem Körper von außen auch noch mein Vokabular beanspruchen. Das ist wirklich Diskriminierung in ihrer Höchstform.
UNGE Schnitten
UNGE Schnitten Vor Stunde
Krank sein Schwanz abzumachen!!!
Deno Madavi
Deno Madavi Vor Stunde
Ob Mann sich als Frau fühlt oder Frau als Mann völlig egal jedem das seine Toleranz und Respekt für alle Menschen! Aber ich bin der Meinung das sowas wie eine Geschlechts umwandlung wirklich zu weit geht! Silikon Busen und OP's im Gesicht find ich ok aber ich mein sich sein Penis weg zu operieren um zwanghaft eine Frau zu sein ist doch wirklich naja es wird ein sehr empfindliches Körperteil verstümmelt und daran ist am Ende nichts weiblich... Meine Meinung...
flightisallright
flightisallright Vor 2 Stunden
Autosexualität ist bei den meisten Menschen ein wichtiger Teil der Sexualität. Das klappt am Besten mit den originalen Geschlechtsteilen.
0 0
0 0 Vor 3 Stunden
13:54 Das verstehe ich jetzt nicht, wie kommt ihr zu dem Schluss dass man eine Frau ist wenn man sagt, dass man eine Frau ist? Wie macht denn das Sinn?
0 0
0 0 Vor 4 Stunden
Und dann fordern doch echt radikale Spinner, dass Kinder mit Geschlechtsidentitätsstörung mit 6 Jahren Hormone kriegen.
0 0
0 0 Vor Stunde
@Chaos & Sandale In den Skandinavischen Ländern und einigen Staaten in den USA wird das gemacht.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor Stunde
Wer zur Hölle fordert das?
karl vogt
karl vogt Vor 7 Stunden
'ne hübsche Frau wird es nie werden ...aber wenn es sich so wohl fühlt, ok
Lysann Gruchot
Lysann Gruchot Vor 8 Stunden
Selber schuld🤷🏼‍♀️
Snshine
Snshine Vor 8 Stunden
Der eine schneidet ihn ab und die andere lässt ihn sich dran nähen
Youtube Oma
Youtube Oma Vor 3 Minuten
@Division Wolpertinger Oh ja!
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 8 Stunden
@Snshine Das Problem ist: Zu viele Männern in dieser Gesellschaft haben sich zwar nicht operieren lassen, benehmen sich aber trotzdem als seien ihnen die Eier abgefallen.
Snshine
Snshine Vor 8 Stunden
@Division Wolpertinger ja ich glaube wir sind spitzenreiter im recyclen soviele dödel wie hier abgeschnitten wurden die letzten paar jahre seit comchita wurst
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 8 Stunden
Das ist immerhin ressourcenschonend. Recycling.
Antonio Giuliani
Antonio Giuliani Vor 9 Stunden
Tja,dass hätte man sich vorher überlegen müssen. Was soll man zu Leuten sagen,die bicht wissen was sie sein wollen😅
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 9 Stunden
Vorher: "Voll trendy, ab heute bin ich eine Frau!" Nachher: "He Dude, wo ist mein Penis?"
Bernd Berger
Bernd Berger Vor 9 Stunden
Voll arg... wenn ich das damals gewusst hätte... kenne sie persönlich, aber wusste das nicht über sie! Sie tut mir voll leid. Vielleicht ist Anastasia eigentlich non-binary, klingt jedenfalls voll danach! 😳
Requiem for a Dream k1
Requiem for a Dream k1 Vor 10 Stunden
Selbst schuld ganz einfach...
Fuckyourselfgoogle
Fuckyourselfgoogle Vor 11 Stunden
'man ist dann eine frau wenn man sagt, dass man eine frau ist' LOL! ok ich bin übrigens die kaiserin von china
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 9 Stunden
Eure Majestät *verbeug* Ich bin übrigens das fliegende Spagettimonster, aber pssst, ich tarne mich als Mensch um eure Schwächen zu erforschen.
Lara Er
Lara Er Vor 11 Stunden
Diese Kommentare hier sind verdammt respektlos. Es ist fast so, als ob ein bestimmtes Klientel absichtlich Videos zu diesem Thema aufsucht, um sich aufzuregen.
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 8 Stunden
Sind eben wider den Zeitgeist noch nicht alle verrückt geworden.
Death row
Death row Vor 11 Stunden
Als trans Frau einen Sidecut zu tragen ist schon echt ein eigentor
Daniel Zimmermann
Daniel Zimmermann Vor 11 Stunden
Selbst schuld. Kein Mitleid. Lebe dein Leben so wie du geboren wirst. Punkt aus Ende.
Wolf in the Suit
Wolf in the Suit Vor 11 Stunden
wtf that in the thumbnail loool! I miss my penis??? LMAO pls stop you so funny
prodby 90z
prodby 90z Vor 11 Stunden
wer so voreilig entscheidungen trifft ist selbst schuld. sie/er sollte die verantwortung selbst übernehmen und die konsequenzen tragen. anstatt zu versuchen es auf den psychologen oder wen anders schieben. trotzdem alles gute
hakirimas
hakirimas Vor 11 Stunden
Immer Drama Baby
Mrs. G
Mrs. G Vor 12 Stunden
Mir tut das sehr leid für Anastasia. Jedoch wirkt es mir zu viel nach "die Ärzte haben irgendwo Schuld" und das finde ich nicht gut
Bronson0404
Bronson0404 Vor 12 Stunden
Wenn ich jetzt sage ich bin ein Pferd, bin ich dann ein Pferd?
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 9 Stunden
Selbstverständlich nicht. Du startest als Pony und arbeitest dich hoch.
Steve Der Gamer
Steve Der Gamer Vor 13 Stunden
Selber Schuld 🤷🏻‍♂️ Man wird entweder als Mann oder Frau geboren...und das war's
Michael Klamm
Michael Klamm Vor 14 Stunden
Dieser Typ hat seine Würde verloren
Dacks100
Dacks100 Vor 15 Stunden
Er kann nichts dafür die Medien manipulieren die Menschen
fibsus
fibsus Vor 15 Stunden
🤣🤣🤣🤣🤙
TrisTekk
TrisTekk Vor 16 Stunden
Naja naja was weg ist ist nunmal weg brauchen wir nicht drüber reden, ärgerlich finde ich allerdings das sowas von der Krankenkasse bezahlt wird währen man neue zähne selber zahlen muss mit dem typen im video hab ich null mittleid selber schuld man muss einfach wissen was man im leben will !!!
Youtube Oma
Youtube Oma Vor 35 Sekunden
@TrisTekk Ganz genau so ist es! Aber kannst drauf gehen: Dein Kommentar (und meiner hier) wird gelöscht. Nur die positiven Kommentare bleiben stehen. Das ist "freie Meinungsäußerung" und "Toleranz" in Deutschland :-)
Brennholzverleih 128
Brennholzverleih 128 Vor 16 Stunden
Tja blöd gelaufen 😂
SacredRain
SacredRain Vor 16 Stunden
Ich war bis vor einigen Jahren selbst auch depressiv und kann dieses Gefühl von Trance, das Anastasia als Zustand vor ihrer Op beschreibt, durchaus nachempfinden. Man ist wie ferngesteuert und fixiert sich komplett auf eine Idee, die man als Lösung für sein Problem sieht. Man will eine Lösung. Durch meine fixen Ideen habe auch ich Fehler gemacht, wodurch einige Freundschaften zerbrochen sind, was ich bis heute bereue. Dieser Zustand ist für Außenstehende nur leider kaum erkennbar und ich habe erst gegen Ende meiner Therapie wirklich realisiert, was da überhaupt mit mir passiert ist. Ich hoffe, dass Anastasia wieder einen Weg zu sich selbst findet und Frieden mit diesem Fehler schließen kann.
Kahlfred-Jodokus Quar
Kahlfred-Jodokus Quar Vor 16 Stunden
wallah, wo sind wir als Menschheit angekommen? Subhanallah..
Krux
Krux Vor 16 Stunden
Das passiert wenn man glaubt, dass die GaOp alle seine Probleme löst. Ist leider selbstverschulden.
Vex
Vex Vor 19 Stunden
Guter Anime der Existenzkrisen-Arc war aber nicht so meins.
Nagi
Nagi Vor 16 Stunden
Amüsant
Abgekappt
Abgekappt Vor 18 Stunden
wtf
Leo Lenny
Leo Lenny Vor 19 Stunden
Komische Frage aber hat Anastasia die Periode?
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 19 Stunden
Ernsthafte Frage? Natürlich nicht.
Leo Lenny
Leo Lenny Vor 19 Stunden
Krasse geschichte!
Duke Duke
Duke Duke Vor 19 Stunden
Terrible fraud of transgender medicine schauen. Der Kanal hier möchte anscheinend keine echte Diskussion bzw Auseinandersetzung mit der Materie. Schade. Lobbygesteuerte Leute.
Duke Duke
Duke Duke Vor Stunde
@Chaos & Sandale Aber das es mehr gibt, als die eingetragenen ist nichts weiter als deine Behauptung. Hat auch nichts mit dem Ursprung des Hypes zu tun. Umgekehrt. Hype hat mit 3 verrückten zu tun. Da hats nunmal begonnen, im Johns hopkins spital, dann kam Boston glaub ich und dann kamen noch mehr Kliniken... Niederlande etc etc.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor Stunde
@Duke Duke Ja, weil wir erst mal bei denen ZUVOR aufgestellten Behauptungen sind.^^
Duke Duke
Duke Duke Vor Stunde
@Chaos & Sandale ich frage dich nach wie vor nach links zu deinen Behauptungen. Aber da kommt nichts.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 2 Stunden
@Duke Duke Ja, und wir kämen vielleicht eines Tages dahin, über andere Punkte zu diskutieren, wenn du nicht 40 Kommentare zum eingestehen jedes faktischen Fehler bräuchtest^^
Duke Duke
Duke Duke Vor 2 Stunden
@Chaos & Sandale Nein das erspare ich mir. Denke nicht, das du es noch in dem Leben hinbekommst, deine unzähligen Studien hier zu verlinken, die du gelesen hast, wie du meintest. Bzw auch nur 1 einzige. Immerhin habe ich ja geschrieben dass es eventuell auch in deiner Gemeinde Gesprächsrunden gibt, nur müssen die selbst organisiert werden und von politischer Seite ist da wenig bis noch weniger Unterstützung da. Ich bin auch in Foren unterwegs wie gesagt, wo mir das von transmenschen gesagt wurde. Die beschweren sich eigentlich selbst darüber. Aber auch dort waren die paar Studien dürftig. Aber gut, du weißt ja auf was ich warte, von daher, so long.
Arndt i.
Arndt i. Vor 20 Stunden
🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮
Sheesh Lord Swaggins
Sheesh Lord Swaggins Vor 20 Stunden
Lol 1900 Dislikes von lgbtq++ Twitter stans die jetzt Sauer auf den Typen sind weil er doch lieber seinen Schwanz zurück will 😂😂😂😂😂☠️☠️☠️
Babula Piderazi
Babula Piderazi Vor 21 Stunde
wenn ich mir das anschaue muss ich daran denken, wie viele personen es geben muss, die schon im frühen alter mit hormonen begonnen haben etc. und dies nun bereuen
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 19 Stunden
@Babula Piderazi Pubertät ist übrigens irreversibel.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 19 Stunden
@Babula Piderazi Nee, da bist du falsch informiert. Manche Transkinder fangen an, kurz vor ihrer Pubertät HormonBLOCKER zu nehmen. Anders als Hormone sind Blocker fast immer praktisch vollständig reversibel.
Babula Piderazi
Babula Piderazi Vor 19 Stunden
@Chaos & Sandale soweit ich weiß kann das schon vor der pubertät begonnen werden. und ich denke nicht das kinder die nötige reife besitzen eine solch folgenschwere entscheidung zu treffen
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 19 Stunden
1. In welchem "frühen" Alter glaubst du, fangen Transmenschen an, Hormone zu nehmen? 2. Was glaubst du denn, wieviele es gibt, die die Hormoneinnahme bereuen?
JacensWelt
JacensWelt Vor 22 Stunden
Das ist alles so widersprüchlich. Einerseits konnte Anastasia das Körperteil nicht akzeptieren, aber andererseits 2x am Tag zur Befriedigung benutzt. Die ganze Geschichte ist einfach ziemlich wirr. ^^
Alice Maria
Alice Maria Vor 13 Stunden
Das hab ich mir auch gedacht…
Jan Lindemann
Tja, doch keine rosarote Welt mehr.
Der Schweizerdeutsche
Ihr habt meinen Kommentar gelöscht. Hat er gegen eure Meinungsrichtlinien verstossen? Von diesem hier mache ich ein Screenshot als Beweis. Habt ihr den Mut, auch diesen zu löschen?
Splize
Splize Vor 20 Stunden
Du solltest dich fragen, was dir dieser Beweis bringen würde und dann zu der Erkenntnis kommen, dass du einfach aufhören solltest, diese Videos zu schauen und damit deine Zeit zu verschwenden. Mach ich zukünftig auch so.
oooBASTIooo
oooBASTIooo Vor Tag
Prima, dass das in den USA jetzt für Teenager durchgedrückt werden soll..
Ana Krall
Ana Krall Vor Tag
So ein imensen chirurgische op.an körper hat und wird immer "ein leben lang" psyhische und körperliche konsekvenzen haben
Youtube Oma
Youtube Oma Vor Tag
@Ana Krall Und das ist gut so.
Ana Krall
Ana Krall Vor Tag
Mensch leute macht euch einen Kopf warum immer mehr Menschen zu oft eine andere Identität einehmmen wollen und gehen bis ins extremmen?
Jeremy Johnson
Man sollte Frauenarzt in vulvarzt umbenennen denn es gibt männer mit vulva und frauen mit mädchenpenis... Eure poststrukuralistische scheiße geht auf den sack. Jeder Mensch kann Meinetwegen rumrennen wie er wilm: mann im kleid mit hoher stimme und homosexuell...mir scheiß egal...aber hört bitte auf das Geschlecht sozial zu definieren...das verstärkt doch nur geschlechterklischees... Nichts begriffen aber meinen den Diskurs bestimmen zu dürfen...
Der Schweizerdeutsche
Mal sehen, wie lange dein Kommentar stehen bleibt. Ich habe mich wesentlich zurückhaltender ausgedrückt und mein Kommentar wurde trotzdem gelöscht. Das ist gelebte Meinungsfreiheit bei den Öffentlich-Rechtlichen
Jeremy Johnson
Die Ärzte haben genug Aufklärung betrieben. Für deine Entscheidung bist du allein selbst verantwortlich. Und all jene die noch weniger Einfluss von außen- sprich ärztliche gutachten- haben wollen, sind verantwortlich für solche Fehlentwicklungen. Es wird viel zu leichtsinnig mit irreversiblen Problemen umgegangen zugunsten einer Linksradikalen Identitätspolitik. Danke für diese doku bzw. Das wichtige thema (trotz eurer nach wie vor poststrukturalistischen ideologischen Haltung)
Aldus
Aldus Vor Tag
Da kommt halt stark raus das man versucht eine "Einfache" wenn man das überhaupt Sagen kann ist ja doch eine sehr umfangreiche Prozedur aber mit was "weg" schneiden am Körper hoffen das es im Kopf gleich mit weg geht. Wenn es doch nur so einfach wär Aber das kann man glaub ich auch nur halbwegs verstehen wenn man ähnliche Probleme hatte. Ich kenne das von jemand auf einer komplett anderen Ebene. Der hat sich einen Bypass Magen Legen lassen also fast der komplette Magen weg und ein beachtlicher Teil des Darms aus dem Verdauungssystem raus genommen. Er hielt das für die Richtige und einzige Möglichkeit doch damit verzichtet er in seinem Fall auf JEDEN Alkehol in Relevanten Mengen weil das zu massiven Problemen bei ihm Führt ( neben der Allgemeinen Grundlage das es absolut schädlich ist) Er hat gedacht ja dann ist das halt so. Aber die Umwelt und das eigene Selbstverständniss bleibt. Wo du vorher einmal die Woche eine Flasche Wein mit der Frau und ein Fusballabend mit den Kumpeln bei ner Kiste bier hattest ist von Heute auf Morgen null. Das hat sein Leben sein Sozialleben so krass über den Haufen geworfen. Weil in der alters Klasse 40/50 die er ist das keine Unterstützung gab. Bei Firmenfeiern hat er den Ruf als Spaßbremse bekommen weil er nicht mal mehr mit zum Geburtstag anstößt. Das er bei Fußball Abend ne Cola trinkt statt hucke voll und sogar im Restaurant sich als Gestandener Mann mit Händen und Füßen gegen Gratis Grapa wehren muss. 5 Jahre und ein Kompletter Neustart des Lebens war nötig. Neuer Job , neue Freunde nur die Frau hat ihn unterstützt. Damit rechnet doch niemand. Ich als jemand der nie Alk getrunken hat für den war das keine Umstellung da sich nicht verändert hat. Aber wenn ich mir jetzt Vorstelle wie das bei etwas ist das ja quasi IMMER da ist. Wenn man das vorher zwar nicht gemocht aber "benutzt" hat und es sogar fast son Therapeutische Selbstregulierung ist. Das geht ja dann schon fast RIchtung Amputation. " joar du hast jetzt keine Beine mehr aber du kannst jetzt super gut auf den Cyborg stelzen Hüpfen glückwunsch" Aber auf die Gedanken kommt man vermutlich auch garnicht vorher. Welcher Mann kann schon wirklich Körper und Hormonell ein Weiblichen Orgasmus nach vollziehen und umgedreht welche Frau kann schon wirklich die Hormonelle kalte Dusche nach einem Männlichen Erguss verstehen wenn man nie selbst einen hat geht man von dem aus was man kennt. Ich drück der Anastasia echt die Daumen das sie eventuell den oder die richtige Person findet mit dem die Neue Realität etwas schönes wird. Denn es klang so an als wenn das vielleicht noch einmal die sache um 180° drehen könnte wenn jemand anderes das "Neue" Ich zu Höhen bringt die man anders nie auch nur gesehen hätte-
WerferHafen 0900 (Meister Heuser)
Auswüchse einer sich selbst ins Absurde führenden Gesellschaft, geprägt von Dekadenz. OPs für Geschlechtsumwandlungen, Schönheitsideale, Gendern, Veganismus, allerlei Unverträglichkeiten und vielen mehr, sind Auswüchse dieser kippenden kapitalistischen Welt. Wie im alten Rom.
Dirty Bike
Dirty Bike Vor Tag
Möge Gott euch Helfen.
Dirty Bike
Dirty Bike Vor Tag
@DEbins Oma Zum glück, bin ich nicht so dumm wie du es bist.. Mit deiner IP werde ich lustige dinge tun.
Dirty Bike
Dirty Bike Vor Tag
@DEbins Oma ? Was bist du denn für ein Vogel? Helfen habe ich groß geschrieben, da es hervorgehoben werden sollte du ins Hirn geschissener Dorf Sheriff. Digger, wie dumm du einfach mal bist...und das zeigst du auch noch Öffentlich... Lappen
Youtube Oma
Youtube Oma Vor Tag
@Dirty Bike Möge die Grammatik dir helfen.
Harry Haller
Harry Haller Vor Tag
Habe ich das richtig verstanden: Er/Sie hatte vor der Operation psychische Probleme und jetzt nach der Operation immer noch?
Youtube Oma
Youtube Oma Vor Tag
@Harry Haller Seltsam. Ich dachte immer die psychischen Probleme kann man einfach so wegoperieren :-)
Jon Doe
Jon Doe Vor Tag
Blödsinn, du bist schon dann eine Frau wenn du sagst das du eine Frau bist!? Bin ich automatisch Asiate, ein Auto oder ein Delfin wenn ich so etwas sage?
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 8 Stunden
@Jon Doe Daumen hoch Jon, Doppelplusgut!
Jon Doe
Jon Doe Vor Tag
@Jeremy Johnson ich wusste nicht das Menschen mit Kenntnissen in Biologie so bezeichnet werden. Ich spreche nicht das Neusprech des Wahrheitsministeriums :D
Jeremy Johnson
Ich glaube in heutigen zeiten könnte man dich für diese kritik als sexisten, nazi, hexer und satanisten bezeichnen... Dass du es überhaupt wagst das Geschlecht biologisch und nicht sozial zu definieren...du kannst nur ein böser weißer cis mann sein... Achja und islam ist mega!
Alex Smith
Alex Smith Vor Tag
Heul leise jetzt, Chantal!
Sinan Asci
Sinan Asci Vor Tag
Du kommst als Mann auf die Welt, dann bleib so!! Jetzt vermisst du deinen Pullermann amk...
Lol Lol
Lol Lol Vor Tag
🤮🤮🤮🤮
Marco Huber
Marco Huber Vor Tag
Du bist dann eine Frau wenn du sagst du bist eine Frau , ja ne ist klar ...Ich bin ein Wolf , weil ich sage das ich einer bin 😂😂aber am Mittwoch bin ich ein Elefant 🤡
JacensWelt
JacensWelt Vor 22 Stunden
Heute morgen im Bett war ich ein Murmeltier :P
Anders
Anders Vor Tag
Hahaha die sind höchstens Transformers mehr auch nicht 😉
CedrIL
CedrIL Vor Tag
Mal einen Blick in die USA (deren „Trends“ leider immer mit Zeitverzögerung zu uns rüberschwappen: Dort werden bereits kleine Kinder, oftmals instruiert von sogenannten „woke“ Eltern, in diesen Wahnsinn getrieben. Und es gibt eine sehr laute, empörte „woke“ Community die jegliche Kritiker dieser Praktiken niederschreien. Das Problem dort ist so groß, dass es bereits in den Parlamenten besprochen wird.
Outtanowhere1995
Tik tok ist ganz woke mit dabei
Annika
Annika Vor Tag
Ich glaube das ist die Floge von der unfassbaren Intoleranz der transbubble auf socialmedia. Überall wird geprädigt: Du sagst Du bist trans und jeder der auch nur den geringsten Zweifel äußert ist ein menschenfeindlicher Transphob. Egal ob es Ärzte oder Spezialisten sind. Diesen ganzen 2Jährige Transitionsbums gibt es ja nicht um Leute zu mobben die wirklich Trans sind sonder um rauszufinden wer es nicht ist und ihn vor einem solchen Fehler wie im Video zu bewahren. Das Problem ist auch, dass man nur verbissen genug sein muss um an solche OPs zu kommen. Ein Arzt sagt nein okay auf zum nächsten und zum nächsten bis es jemand macht.
Youtube Oma
Youtube Oma Vor Tag
@Annika Ich find das Ganze irgendwie auch lustig: Ein Paar bekommt ein Kind und die Leute fragen: "Ist es ein Mächen oder ein Junge?" Und die Antwort: "Es ist ein Junge, aber wir müssen erst mal abwarten ob das so bleibt." :-))))))
Phenexes
Phenexes Vor Tag
Wieso verhält man sich wie ein Mann als Transfrau? Wieso sieht man so männlich aus? Warum hat man keine Brüste, wenn man Weiblich sein möchte? Wieso lässt man sich operieren, wenn man so unzufrieden sein könnte? Ich bin weder Transphob noch Homophob. Lasst die d*mmen Kommentare!
Nele
Nele Vor 14 Stunden
@Mrs CherryQueen2000 Privat first of all bin ich keine Dame aber okay. Das kannst du schließlich nicht wissen. Zweitens zeigen eure Kommentare jetzt auch nicht umbedingt eure Intelligenz also sseid deswegen lieber selber erstmal still. Gute Nacht euch alles und bitte vermehrt euch nicht. Könnte nicht gut enden.
Mrs CherryQueen2000 Privat
@Phenexes true.
Mrs CherryQueen2000 Privat
@Nele Also wenn du wenigstens etwas klar denken könntest, dann würdest du merken, dass du die nervige und nicht schlaue Person bist. Bitte tue uns den Gefallen und sei still, aus deinem "Mund" kommt nur Müll raus. Gebe dir ein Tipp sei still und lass wegen dem Mundgeruch keine Fliegen rein. Dankeschön und geh schlafen. Heulen kannst du auch ohne jemanden zu nerven!
Mrs CherryQueen2000 Privat
@Nele Na du nette Dame, könntest du bitte mal dein Hirn anschalten. Bitte wenigstens ein kleines bisschen. Bekommt dein Gehirn zu wenig Luft wegen der aktuellen Hitze draußen?
Phenexes
Phenexes Vor Tag
@Nele omg kann da jemand nicht lesen? 🤦🏻‍♂️ Hoffnung an deinem IQ ist verloren
Der sagenhafte Sackhaar Knabe
Ich finde es gut, dass dieses Thema hier aufgegriffen wird. Es zeigt, dass es genauere Prüfungen braucht ob ein Mensch für so eine Operation geeignet ist. Tut mir leid, dass es so ein Ende genommen hat. Man sollte aber wirklich mehr die Gründe wieso weshalb warum hinterfragen und dann den richtigen Weg für den Patienten finden
Kim Jong-un
Kim Jong-un Vor Tag
"Du bist dann eine Frau wenn du sagst, dass du eine Frau bist" Alle Ärzte und die generelle Meinung der Wissenschaft: "Ah shit, here we go again"
Nele
Nele Vor 18 Stunden
@Kim Jong-un ich habe halt versucht über Intersex zu reden nicht über ein anderes Syndrom. Am besten wir informieren uns über das jeweils andere und gut ist
Kim Jong-un
Kim Jong-un Vor 18 Stunden
@Nele Wozu? Du hast behauptet, dass es drei biologische Geschlechter gibt. Ich hab das basierend auf seriösen Quellen widerlegt. Damit sollte doch die Diskussion vorbei sein oder nicht? Ich hab keine Ahnung bezüglich Intersex und will hier nicht mit Halbwissen anfangen. Darum geht es hier in der Diskussion aber nicht
Nele
Nele Vor 18 Stunden
@Kim Jong-un darüber weiß ich noch zu wenig weshalb ich darüber jetzt nicht urteilen möchte. Ich warte aber auch noch auf deine Antwort zu Intersex
Kim Jong-un
Kim Jong-un Vor 18 Stunden
@Nele Kollege in der Diskussion hier geht es in erster Linie ums biologische Geschlecht. Ich glaub du verwechselst da was denn es gibt nur zwei. Darauf beziehen sich eben meine Quellen. Und ich hab schon öfters mit Linken diskutiert und bisher hat jeder das Kleinfelter Syndrom als eigenständiges Geschlecht genannt
Nele
Nele Vor 18 Stunden
@Kim Jong-un ja aber ich rede über intersex wo es nun einmal nicht nur männlich und weiblich gibt. Außerdem ist dieses Syndrom, das du genannt hast, kein eigenes Geschlecht wenn es NUR bei Cis Männern vorkommt. Außerdem was sind Intersex Menschen für dich dann wenn keine eigene Kategorie? www.wien.gv.at/menschen/queer/intersexualitaet/anerkennung-oesterreich.html www.wien.gv.at/menschen/queer/intersexualitaet/definition.html
Alina88 H.
Alina88 H. Vor Tag
Hört auf Kommentare zu löschen, was soll der scheiss!!
Kim Jong-un
Kim Jong-un Vor Tag
Der Typ ist selbst schuld. Warum lässt der sein Ding abschneiden, wenn er offensichtlich nicht zu 100% hinter seiner Entscheidung stand. Ich glaub sowas führt eher zu Suizid, zu wissen, dass man nie mehr Kinder zeugen kann als die angebliche gesellschaftliche Diskriminierung
xroadrig is cool
Bambi alles klar 😂😂😂😂😂
Selin Davis
Selin Davis Vor Tag
Du bist eine Frau, wenn du sagst du bist eine Frau???? Bitte????
Nele
Nele Vor Tag
@Anders wow bist du kreativ
Anders
Anders Vor Tag
Transformers 🤖
Alina88 H.
Alina88 H. Vor Tag
@Nele find ich auch
Nele
Nele Vor Tag
@Alina88 H. schön das du dich so amüsierst
Nele
Nele Vor Tag
@Alina88 H. okay
TonyMaxtana
TonyMaxtana Vor Tag
Man muss sich eben Zeit geben und nicht jedem LGBTQTransDiversenTrend hinterherlaufen
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 8 Stunden
Wie siehts aus Sandale, bist du eigentlich ein Mann der sich einbildet eine Frau zu sein oder umgekehrt? Jeder Trend endet einmal und auch der Spuk wird vorübergehen.
TonyMaxtana
TonyMaxtana Vor 19 Stunden
@Chaos & Sandale jajaja deine Meinung. Nu is gut. Das führt hier zu nichts. Wie gesagt, schönes Leben noch und alles Gute.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 19 Stunden
@TonyMaxtana Irgendwo endet halt die Meinungsfreiheit. Nicht unbedingt bei dir. Aber spätestens bei Leuten, die offen dazu aufrufen, uns wieder in KZs zu sperren. Das hat nichts mit "Pseudotoleranz" zu tun, zu erkennen, dass man Intoleranz nicht grenzenlos toleriert.
TonyMaxtana
TonyMaxtana Vor 19 Stunden
@Chaos & Sandale Wenn du andere Meinungen nicht duldet, dann wundere dich nicht, wenn dich jemand nicht leiden kann. Menschlich scheinst du schlecht zu sein. Das Geschlecht spielt dabei keine Rolle. Pseudotoleranter...
Nele
Nele Vor Tag
@DEbins Oma ach und du hast den großen Durchblick?
Der Deibel
Der Deibel Vor Tag
HAHA wie ''sie'' einfach wie nen Typ mit ''lächerlicher'' perrücke aussieht. Wie bei ner verlorenen Wette. Zu dem penisproblem ... was soll man dazu sagen vilt mal vorher richtig überlegen ... aber egal lach mich gerade echt schlapp über ''ihr'' aussehen. Das ist wirklich nicht böse gemeint aber das sieht sooo strange aus. Aber das ist mir sehr oft aufgefallen das Männer als Frauen immer noch sehr nach Mann aussehen dann noch mit langen Haaren und schminke. Bei Frau zu Mann muss ich sagen das es zum Teil sehr sehr gut klappt.
WickedWorld3 ™
Aber hey, bleib stark Anastasia, ich finde das ist ein wichtiges Thema & Respekt wenn man sich bereit erklärt in einer Doku so offen darüber zu reden.
Nora Lu
Nora Lu Vor Tag
Was ist mit der Menschheit passiert hilfe
Nele
Nele Vor Tag
@Anders ihr werdet such nicht kreativer
Anders
Anders Vor Tag
@Nele sei still du Transformers 🤖
Nele
Nele Vor Tag
Was meinst du? Wenn du den ganzen Hass meinst dann frage ich mich das selbe
Marion Pietsch
Tja
ÖffiChannelNürnberg
Hm. Jedenfalls habe ich in den letzten Tagen auch darüber nachgedacht, mich umoperieren zu lassen, weil ich mich als in der Rolle als typischer Mann nicht wohlfühle. Aber so wie Anastasia wird es mir nie gehen, denn ich weiß genau, dass ich mal Kinder haben möchte, und das geht nun mal nur in dem Körper, in dem man geboren wird.
ÖffiChannelNürnberg
@DEbins Oma Nein das geht eben nicht, ich werde niemals eine Gebärmutter haben und schwanger werden können, aber wenn ich mir im Zuge der Operation den Penis entfernen ließe, könnte ich nicht einmal mehr ein Kind in den Bauch eines anderen Menschen setzen.
Youtube Oma
Youtube Oma Vor Tag
@ÖffiChannelNürnberg Das geht mittlerweile in jedem Körper. Feel free!
Mystic True2
Mystic True2 Vor Tag
Sorry,nicht die Ärzte sind schuld.sonder du selber. Als ich noch ein Kind war stellte es Sich herrraus das ich zwei Geschlechter hatte. Die Ärzte versuchten 1976 /1977 meine Eltern zu überreden meinen P. Wegzuoperieren. Sogar meine Eltern zu drohen. Aber ich wollte es nicht.... Und heute ist es halt was besonders beides zu haben.
Turkish Samurai (TurkishSamurai)
@Mystic True2 stfu
Mystic True2
Mystic True2 Vor Tag
@Turkish Samurai (TurkishSamurai) don't use drugs.... Not good for. You.....
Bini. R
Bini. R Vor Tag
Vielleicht hatte sie keine Ziele gesetzt wenn die OP vorbei ist. Wie hat sie sich ihr Leben mit Vagina vorgestellt? Vielleicht sollte sie sich mal überlegen, wie sie sich besser mit ihrer Vagina fühlen kann. Wenn etwas neu ist, dann ist halt auch vieles anders als es vorher war. :) Ich wünsche mir für sie, dass es ihr bald besser geht. Die Entscheidung war bestimmt nicht falsch gewesen. Man muss manchmal nur den Mut haben aus neuen Situationen das beste draus zu machen. :)
Rotzfresh
Rotzfresh Vor Tag
Pasta Sempa würde dazu nur das sagen: Confusion of da highest orda!!!
Jochen Friedenberger
Ihr seid dumm wie Brot,ihr seit auf diese Links grüne Ideologie reingefallen,selber schuld
Anders
Anders Vor Tag
@Die Frage warum löscht ihr Kommentare 😂😂
Jeremy Johnson
@Die Frage die intetion ist zu verdeutlichen, dass anastasia sich halt fehlleiten lassen von einer radikalen poststruktrualistischen identitätspolitik, die jegliche biologische Definition von Geschlecht ablehnt und strikt statt Menschen zu therapieren ihren funktionierenden Körper verunstaltet
Chaos & Sandale
Wer anderen vorwirft, "dumm wie Brot" zu sein, sollte zumindest den Unterschied zwischen "seit" und "seid" kennen und gelernt haben, nach Kommata eine Leerstelle einzufügen. Ansonsten macht er damit nur eines: sich der Lächerlichkeit preisgeben. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
Die Frage
Die Frage Vor Tag
Was genau ist die Intention deines Kommentars?
Nele
Nele Vor Tag
Wovon redest du überhaupt?🤨
Der letzte Dreche
"Du bist dann eine Frau, wenn du sagst, dass du eine Frau bist." Alles klar.
Lysann Gruchot
Lysann Gruchot Vor 8 Stunden
Es wird biologisch immer ein Mann bleiben.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 8 Stunden
@Division Wolpertinger Jo, Duschen ist bûrgerlicher Mist! Prost!
Division Wolpertinger
Division Wolpertinger Vor 9 Stunden
@Chaos & Sandale Bleib lieber bei dem von dir propagierten Saufen, nicht duschen und Arbeit vermeiden.
Chaos & Sandale
Chaos & Sandale Vor 15 Stunden
@Kahlfred-Jodokus Quar Sorry, dass ich mich halt mit Studien auseinandersetze statt meinen Bauchgefühl-Vorurteilen zu folgen
Kahlfred-Jodokus Quar
Kahlfred-Jodokus Quar Vor 16 Stunden
@Chaos & Sandale typisch Hater, wissen immer alles besser
Dababy
Dababy Vor Tag
Mutter Natur weiß es halt besser
Max -
Max - Vor Tag
mutter natur gibt einem menschen auch eine geschlechtsidentität
Quitschenteli
Ich dachte es ist allgemein Bekannt, dass eine Nachbildung eines Geschlechts gefühlstechnisch nie an ein Original rankommt. Ärzte sind nunmal keine Götter… Ihre Erwartungen waren einfach sehr hoch. Kommt dazu, wenn man etwas unbedingt will, blendet man auch viel aus! Gut möglich, dass die Ärzte gut informiert haben, aber das gar nicht gehört bzw. ausgeblendet wurde… ich habe gehört, man kann auch viel mental arbeiten am empfinden und Orgasmus (Stichwort erogene Zonen) evtl. wäre das ein Weg für sie zu einer neuen Sexualität.
Nächster
#shorts
0:30
Aufrufe 6 Mio.
Aminata unter Sechslingen
15:57
#shorts
0:30
Aufrufe 6 Mio.