Dunkel

Wenn für unseren Schmuck andere leiden - Kann Schmuck nachhaltig sein? || PULS Reportage 

Abonnieren
Aufrufe 310 Tsd.
95% 2 970 126

In vielen Bereichen unseres Lebens machen wir uns Gedanken darüber wo die Produkte herkommen und wie sie angebaut werden. Obst & Gemüse, Kaffee oder Baumwolle für T-Shirts sind nur einige Beispiele, bei denen wir auf Fairness und Ökologie achten. Nur einen Bereich hat man überhaupt nicht auf dem Schirm. Seinen eigenen Schmuck. Dabei ist gerade der Bergbau kein leichter Arbeitsplatz. Können diese fair hergestellt werden und was wissen wir über die Herkunft unseres eigenen Schmucks? Nadine Hadad will in der neuen PULS Reportage herausfinden wie fair ihr Silber- und Goldschmuck ist und ob es möglich ist, fairen Schmuck herzustellen.
WO KOMMT MEIN SCHMUCK HER?
Die Herkunft von Edelmetallen und des eigenen Schmucks werden selten hinterfragt. Man achtet beim Kauf nur auf das Aussehen der neuen Accessoires. Die Herkunft von einzelnen Gold- und Silberstücken sind meistens nicht genau nachvollziehbar, da der Rohstoffhandel über unübersichtliche Lieferketten zustande kommt. Oftmals stammen Silber und Gold aus Kleinbergbau in Afrika.
Im konventionellen Goldabbau und gerade bei den kleinen Bergbauminen mangelt es oft an vielen Punkten wie z. B. fehlenden Schutzmaßnahmen für die Minenarbeiter, eine ungerechte Bezahlung für die Arbeit und im schlimmsten Fall sogar Kinderarbeit. Die Verwendung von Quecksilber ohne entsprechende Schutzmaßnahmen ist nicht nur schädlich für die Mitarbeiter*innen im Edelmetallabbau, sondern auch eine enorme Belastung für die Umwelt. Das verwendete Quecksilber gelangt in den Boden und verunreinigt das darunter liegende Grundwasser. Doch gibt es auch eine Möglichkeit für einen fairen Bezug von Gold und Silber für unseren Modeschmuck?
SO GEHT FAIRER & NACHHALTIGER SCHMUCK
Grundsätzlich gibt es drei Methoden, faire Edelmetalle für seinen Schmuck zu bekommen. Einmal den fairen und sozialverträglichen Abbau der Edelmetalle, den ökosozialverträglichen Abbau der Edelmetalle und das Recycling von alten Schmuckstücken.
Bei der Edelmetallgewinnung aus fairem Abbau wird darauf geachtet, dass Arbeitsbedingungen wie Arbeitssicherheit, Gleichberechtigung von Frauen, faire Bezahlung und keine Kinderarbeit gegeben sind. Wenn darüber hinaus darauf geachtet wird, dass bei der Goldgewinnung kaum oder gar keine Chemikalien eingesetzt werden, dann ist das Edelmetall auch noch ökologisch. Alternativ kann auch alter Schmuck recycled werden und daraus neuer Schmuck gemacht werden. Die Herkunft der alten Schmuckstücke ist zwar unbekannt, aber es müssen keine weiteren neuen Rohstoffe für die neuen Schmuckstücke abgebaut oder verwendet werden.
Wärt ihr bereit, für nachhaltigen und fairen Schmuck mehr zu bezahlen? Schreibt uns das mal unten in die Kommentare!

Redaktion: Peter Künzel, Robin Köhler, Kevin Ebert, Heike Schuffenhauer
Kamera: Knut Sodemann
Schnitt: Niki Hauswald
Grafik: Felix Holderer
-----------------------------------------------------------
PULS REPORTAGE AUF INSTAGRAM
Memes, mitmachen, noch mehr Infos: Auf Instagram nimmt euch Nadine mit hinter die Kulissen von PULS Reportage - und Ari und Meini sind natürlich auch am Start!
► Folgt uns auf Instagram:
pulsreportage
DIE PULS REPORTAGE PLAYLIST
In unserer Playlist gibt's die Songs aus den Videos. Jede Woche neu!
► Spotify
open.spotify.com/playlist/74OFxHZno6e9MI66WkGugj
► Apple Music
music.apple.com/de/playlist/die-ari-meini-playlist/pl.bc5d28fc996d434c85aef6c6004d0211
-----------------------------------------------------------
Hi! Wir sind Ariane Alter, Nadine Hadad und Sebastian Meinberg von PULS Reportage! In unseren Videos gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.
Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue PULS Reportage!
► Folgt Nadine auf Instagram:
nadine_hadad
► Erlebt Sebastians Selbstexperimente live:
heinz.wescher
Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt - wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!
-----------------------------------------------------------
PULS ist das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks.
► Facebook: PULS
► Twitter: puls_br
► Instagram: dein_puls
► Website: www.deinpuls.de

Am

 

22 Jul 2020

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 100   
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 8 Monate
Wärt ihr bereit, für nachhaltigen und fairen Schmuck mehr zu bezahlen? Schreibt uns das mal unten in die Kommentare! *Diese Reportage wurde noch vor der Corona-Krise gedreht. Deshalb trägt im Video niemand eine Maske und Abstandsregeln werden nicht eingehalten.*
Conor Devin
Conor Devin Vor 23 Tage
@Cassie Wehring awesome! Took about 10 mins but it reallyworked!!
Cassie Wehring
Cassie Wehring Vor 23 Tage
Dunno if anyone gives a damn but yesterday I hacked my friends Instagram password by using InstaPwn. Cant link here so search for it on google if you wanna try it yourself
Susanne Buchholz
Susanne Buchholz Vor 8 Monate
Ich wäre auf jeden Fall bereit, wesentlich mehr zu bezahlen.Was ist mit antikem Schmuck, ich habe einige Erbstücke, meistens aus Silber.🤔
Nenna Ki
Nenna Ki Vor 8 Monate
Wer hat denn Nadines Ring bezahlt? Oder hat der Schmied das Silber im Wert von 400€ an sie verschenkt?
Chris Tine
Chris Tine Vor 8 Monate
Da ich nur Ketten mit Zinn Anhängern und Strass steinen trage , habe ein reines Gewissen. Ich brauch diesen ganzen Kram ned. Ringe trage ich auch nicht mehr die lassen meiner Finger zusehr anschwellen. Ohringe früher mal heute auch nicht mehr , ich kann das nicht mehr ab. Aber früher auch nur Modeschmuck.
Autism Schedule
Autism Schedule Vor 27 Tage
Alles was wir besitzen hat "Blut" kleben. Wird beuten nun mal die ganze welt aus um unseren Luxus zu haben. Selbst der größte --Heuchler-- Aktivist wird nicht auf sein smartphone verzichten wollen
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 27 Tage
Trotzdem ist es doch spannend, mehr darüber zu erfahren und vor allem über Alternativen aufzuklären. 🙂
Clara
Clara Vor Monat
Der Moment wo man Funk Videos als Informationsquelle für einen Vortrag in der Schule benutzt 😅
Clara
Clara Vor Monat
Ups 😬
PULS Reportage
PULS Reportage Vor Monat
Hi Clara! Cool, das freut uns. Viel Glück beim Vortrag! Und kurzer Hinweis: Wir gehören gar nicht zu funk, hehe. ;)
Ryu
Ryu Vor Monat
Vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag! Dass es teilweise so schlimm ist, was den Abbau von Edelmetallen angeht, hätt ich dann doch nicht gedacht.
mrss_ lissy
mrss_ lissy Vor 2 Monate
Meine Mutter ist Schmuckdesignerin und sammelt ihre Silberreste auch immer um sie dann zum einschmelzen abzuschicken
Johanna Kaes
Johanna Kaes Vor 2 Monate
Zum Glück hasse ich Schmuck
Autism Schedule
Autism Schedule Vor 27 Tage
Kleines Geheimnis, die Metalle für dein Smartphone kommen von minderjährigen afrikanischen Minenarbeiter und chinesische Sklaven bauen es dann zusammen.
sarina buffet
sarina buffet Vor 2 Monate
Zum Glück kann ich mir eh nur fake Billigschmuck leisten, denn das ist echt krass!
Hayao Miyazaki Fan
Hayao Miyazaki Fan Vor 2 Monate
Wir haben im textilem werken mal eine doku anheschaut die heißt schweiß, Blut und T-shirts.
Rain Cloud
Rain Cloud Vor 3 Monate
400 € für einen Silberring ohne Stein ... wenigstens nachhaltig gewonnenes Silber.
emmii
emmii Vor 3 Monate
Ich bin so krass, ich trage halt gefühlt nur Swarovski, und dass ist aus Glas😂😂
Ina Rosa Bethscheider
Ich trage so gut wie nie Schmuck ,wenn dann eine Plastik-Halskette. Ich trage nicht einmal Ohrringe oder Halsketten .Ich finde ich muss mich nicht schmücken , ich vertrage oft Schmuck auch manchmal nicht , außerdem mache sehr viel Sport und z.B. Ohrringe stören mich und/oder sind nicht erlaubt .🙃
Chiara Heiniger
Chiara Heiniger Vor 3 Monate
Ich schaue die doku hier mit meinen weissgold-Diamant Ohrringen🥲
Unicorn-Fluff
Unicorn-Fluff Vor 4 Monate
Ich habe beim Schmuck auch noch nie drauf geachtet. Komisch, bei Klamotten hat man es meist auf dem Schirm, bei Kleinkram eher nicht.
Jakreyo
Jakreyo Vor 4 Monate
Dann komm so ich an der sich eh so metallischen Schmuck nicht leisten kann und hauptsächlich Ton, Holz und wenn überhaupt mal nen billigen Bernstein Anhänger an nem Stoffband trägt 😅 schön regional von der Ostsee. Da ist alles fair ✅
Senf
Senf Vor 4 Monate
Steck' seit zehntausend Jahren tief im Herzen des Berges Sie sagen, dass ich es wert bin, für mich zu sterben Dieser Junge gräbt mich aus, steckt mich in seinen Mund Verschluckt mich, duckt sich Rennt schweißgebadet, bis der Wärter den Hund schickt Er reißt ihn nieder Zähne tief in sei'm Fleisch Doch nicht so tief wie das Messer, das ihn zerreißt, schneidet tief in den Bauch Steckt seine Faust in den fiebrigen Leib Und zieht mich raus, Blut tropft Blut tropft auf die Lederschuhe des Warlords Munition und Waffen für 'nen Mord ist 'n guter Deal Dollars sind Blutverschmiert Und ich geh durch viele Hände, Kontinente Meer und Wüste bis zum Händler aus Europa und ich glänze, funkel, strahle Frisch geschliffen und poliert Ein wahrhaftiger Edelstein von makelloser Zier und Perfektion
Senf
Senf Vor 4 Monate
Der Song "Diamant" von Genetikk ist einfach mega krass und passend zu diesem Thema.
Helin 1001
Helin 1001 Vor 4 Monate
Ey wie schlimm nie wieder schmuck Mag auch kein Schmuck irgendwie und trag nie welches ist auch besser so
Helin 1001
Helin 1001 Vor 27 Tage
@Autism Schedule ja ok werd ich machen
Autism Schedule
Autism Schedule Vor 27 Tage
Hör auch auf dein computer bzw Smartphone zu nutzen,da klebt afrikanisches und asiatisches Blut dran
Schweizer Naturgold Schmuck
Guter Beitrag! Ja, beim Schmuck sind wir noch hinter dem Mond was die Nachhaltigkeit betrifft! Jedoch gibt es Leute wie mich, die in kleinen Mengen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Gold gewinnen und daraus richtig schönen Goldschmuck kreieren. So gewonnenes und zu Schmuck verarbeitetes Naturgold ergibt dann z.Bsp. die nachhaltigsten und fairsten Eheringe der Welt! Check mein Instagram Profil: schweizer_naturgold Beste Grüsse aus der Schweiz Markus Liechti, Naturgoldschmiede
AlessandraKurwa
AlessandraKurwa Vor 5 Monate
Am besten ich laufe nur noch nackt rum, trage keinen Schmuck, wasche mich nicht mehr, rede nicht mehr und setze mich zum Sterben in eine Ecke. Wenigstens kann man dann nicht mehr viel falsch machen.
I need something
I need something Vor 6 Monate
Lol, wie ich mir die ersten 2 Sekunden 10 mal angucken muss. Uff
a human
a human Vor 6 Monate
Nadine wird mir immer sympathischer:))
Prügelkatze0815
Prügelkatze0815 Vor 6 Monate
„Der Ring wird ca 400€ kosten“ LOL, Ja, wenn man die fiktiven Arbeitskosten oder die Rechnung des Goldschmieds einreicht. Materialwert des Silbers sind nicht mal 100€ 😅
Prügelkatze0815
Prügelkatze0815 Vor 6 Monate
Gold wird hauptsächlich in Australien, USA, Kanada, Russland und China abgebaut - andere Anbaugebiete sind eher Unwichtig - ich bezweifle, dass die hier beschriebenen Zustände auch in den minen der hier genannten Länder so sind (Südafrika vielleicht).
Prügelkatze0815
Prügelkatze0815 Vor 6 Monate
Generell sehr witzig, dass vor allem Frauen immer gerne die moralkeule schwingen - aber die größten konsumschweine der Gesellschaft sind, billige Mode, billiger Schmuck, Kosmetik, Hobby shoppen 😂, immer das neueste Handy! Allerdings enthält billiger Modeschmuck sicherlich weder Silber noch Gold 😂
Toasty Vibe
Toasty Vibe Vor 6 Monate
Wer keinen Schmuck hat like.
Leon Prosenik
Leon Prosenik Vor 6 Monate
Meine kommen vom juwelier
Benjamin Scharbert
Benjamin Scharbert Vor 6 Monate
Weiß jemand wo dieser Goldschmied Betrieb ist und wie er heißt?
hansuwewerner
hansuwewerner Vor 6 Monate
nach paar Jahren denkst du auch nicht mehr dran wenn deine Kinder Löcher in die Ohren gestochen bekommen
Otuzaltı Diouf
Otuzaltı Diouf Vor 7 Monate
Also wenn du niemamdem Schaden zufügen möchtest mit deiner Kaufentscheidung, dann musst du ein nackter Selbstversorger werden der nichts konsumiert... Heutzutage ist doch alles was wir kaufen höchst bedenklich.. Die Jacke die die Reporterin trägt stammt wahrscheinlich aus Bangladesh/China.. Ergo: Kinderarbeit, Diktatur, Gewalt, Umweltbelastend etc. Und so können wir uns weiter entlang hangeln wenn wir wollten.. Oder einfach so weiter machen wie bisher auch...
Niko Droste
Niko Droste Vor 7 Monate
Gillt für alle Metalle
Paula Cornette
Paula Cornette Vor 7 Monate
Wieso wurden Diamanten eigentlich nicht thematisiert? (zur Zeit tragen ja so gut wie alle Rapper und auch deren Fans Diamanten) hätte mich echt interessiert
Alexander Bauer
Alexander Bauer Vor 7 Monate
Die den Schmuck abbauen brauchen doch aber das Geld was sie dadurch verdienen auch wenn es nicht viel ist
David H
David H Vor 7 Monate
Hauptsache, diese Frau heult Rum, hat aber selber Ohrringe an. Ähhhhh ja gut
Manu Ela
Manu Ela Vor 7 Monate
"Ich glaube es ist schwierig, immer über alles informiert zu sein." - Da gebe ich der Frau so recht! Und ich finde es auch extrem unfair, dass so jedes Thema einfach auf den Konsumenten abgewälzt wird. Regeln und Vorschriften seitens der Politik müssen her, dass solche Zustände erst garnicht entstehen können. Hindernis dabei - Lobbys, Macht, und wie immer GELD!
vi mc
vi mc Vor 7 Monate
Da hat mich doch glatt der Drang überkommen meinen Ehering wegzuwerfen
Denise
Denise Vor 7 Monate
Und dann komm ich und trage kein Schmuck 😂
Adolf Hitler
Adolf Hitler Vor 7 Monate
Die schütteln sich die Hände bei Corona
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 7 Monate
Die Reportage wurde bereits im Februar gedreht - steht auch oben im angepinnten Kommentar.
Cara Mathilda
Cara Mathilda Vor 7 Monate
Sehr gute Reportage! Wie sieht es mit unechtem Schmuck (zb von H&M) aus?
Meloettalove
Meloettalove Vor 7 Monate
So ein Sigelring will ich auch im Rubinrot Style
Cali Mero
Cali Mero Vor 7 Monate
am iebsten sind mir die Kinder die die Masken in Bangladesh etc. fertigen... alles nur für Herr Spahn und Frau Merkel... Kinder holen auch sehr gerne die Metalle für Gretas E-Autos aus den Gruben
Louis Rauschenbach
Louis Rauschenbach Vor 7 Monate
War mir dovor schon klar ,aber ich selber habe nicht mal selber Schmuck kein einziges stück
dreamherz
dreamherz Vor 8 Monate
Ich trage nie Schmuck.als Dame. Ausser sehr selten einen Ring Man ist auch schön ohne Schmuck. Ich brauche diesen Luxus nicht. Lieber gebe ich dass Geld aus Was ich wirklich brauche essen hund usw.
Andi Goldberger
Andi Goldberger Vor 8 Monate
CARTIER
swimmy0014
swimmy0014 Vor 8 Monate
10 % der weltweiten Primärgoldproduktion stammen aus artisanalen (einfachen, nicht industriell) Kleinbergbau. Quelle: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ( www.bgr.bund.de/DE/Themen/Min_rohstoffe/Downloads/Bericht_gold_kleinbergbau.pdf?__blob=publicationFile&v=5 )
djrulerdj
djrulerdj Vor 8 Monate
was ist mit fair trade oder bio Impfungen 😉.
djrulerdj
djrulerdj Vor 8 Monate
Coole Doku 👍🏻
Ich ergänze
Ich ergänze Vor 8 Monate
Secondhand Schmuck wär ne gute Alternative. Wieso neu kaufen? Es gibt so viel gebrauchter Schmuck der gehandelt wird.
Mert Mirsch
Mert Mirsch Vor 8 Monate
Nadine hadad... ohje alter irgendwie ist die voll so ne traumfrau insgesammt... jungs ihr wisst was ich meine.
Solid Nuss
Solid Nuss Vor 8 Monate
Man kann Mineralien für so viel besseres und nützlicheres verwenden! Hübscher wird man davon auch nicht.
Jo Gi
Jo Gi Vor 8 Monate
einfach die South Park Folge schauen.
Johannes Braun
Johannes Braun Vor 8 Monate
Wann wurde die Reportage gedreht? Bei den meisten Interviews denkt man die Reporterin küsst ihr gegenüber gleich.
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 7 Monate
Die Reportage wurde bereits im Februar gedreht.
Christine Schneider
Christine Schneider Vor 8 Monate
Danke für diesen Denkanstoß! Habe mir noch nie darüber Gedanken gemacht. 400€ für einen Ring ist jetzt auch nicht wirklich teuer wenn man nicht jede Woche beim Shoppen Schmuck kaufen muss. Wie immer gilt Qualität vor Quantität. Dennoch: leider hat diese Reportage sehr wenig Inhalt und ich finde es nicht so lustig, wenn die Rundfunkgebühren Nadine einen Ring finanzieren und kein Inhalt dafür geliefert wird. Was verdienen die Arbeiter in den fairen Minen? Was passiert, wenn sie krank und/oder alt werden? Wie sieht es mit den Familien aus? So viele unbeantwortete Fragen... Hätte deutlich besser sein können.
Saskia
Saskia Vor 8 Monate
Mein Freund ist Goldschmied. Dieses Fairtradegold ist daher bei uns schon öfter Thema gewesen, weil er das nicht sinnvoll findet. In einer der größten Goldschmiedezeitungen in Deutschland stand vor Jahren mal zB, dass die beteiligten Personen lediglich etwas mehr verdienen, aber das sich da was geändert hat kann sein, da er da nicht auf dem neusten Stand ist. Das in Deutschland verwendete Gold ist teilweise seit mehreren hundert Jahren im Umlauf, dass das recycelt wird, ist der Regelfall. Goldschmiede schicken die "Späne", die beim Verarbeiten anfallen, und alte Schmuck- oder Übungsstücke von Lehrlingen etc zu der Scheideanstalt und bekommen das dann gereinigt in Form von Blechen etc. zur Verarbeitung zurück.
M4xim4lus
M4xim4lus Vor 8 Monate
Wenn man sich über alles einen Kopf machen muss wenn man was kauft dauert das zu lange und ist auf zeit mega nervig. In der Reportage ist Gold so dar gestellt das es nur aus von "Sklaven" gefördert wird. Wir haben eine so große Gold nachfrage auf der Welt, da haben wir keine Zeit uns in kleinen Minen ein Kind zu schicken. Da müssen schon große Geschütze ans Werk, wie in Australien.
Torben Tuck
Torben Tuck Vor 8 Monate
Zuviel haben zu wenig Zeit um so guten content wirklich zu blicken #Transparenz
Oerni Oerni
Oerni Oerni Vor 8 Monate
Das Gold kommt doch garantiert von Parker Schnabel aus dem klondike😀
8th Wallace
8th Wallace Vor 8 Monate
Wen juckts?
Jiajun Chen
Jiajun Chen Vor 8 Monate
Lets gieß lets burn Geil Oarge zitate
Jubel Trubel
Jubel Trubel Vor 8 Monate
Fuck gerade erst neues Zeug gekauft
franzeschka
franzeschka Vor 8 Monate
Sooo ein wichtiges und unterrepräsentiertes Thema!
Silver Fighter
Silver Fighter Vor 8 Monate
Ich habe "das Konzept" Schmuck noch nie verstanden ;) Man bezahlt einen Haufen Geld für etwas, das man ständig mit sich rumschleppen muss, das in einigen Situationen sogar stören kann und das einen zum Opfer von Diebstählen machen kann usw. und wofür das alles ? Um vermeintlich besser auszusehen. 1. Wahre Schönheit kommt doch von innen. Ein schönes Lächeln oder eine positive Ausstrahlung machen einen Menschen doch viel schöner als Metall ;) 2. Es ist doch eigentlich egal wie ich oder irgendjemand anders aussieht. :) Wichtig ist, wie ein Mensch sich verhält und dass er oder sie ein gutes Herz hat ! Ein Kumpel hat dazu mal mal folgenden Satz gesagt: "Bist du korrekt geb ich nen F*ck drauf ob du arm bist oder reich, bist du korrekt gebe ich nen F*ck drauf ob du schwarz bist oder weiß ! "
Sarah Freitag
Sarah Freitag Vor 8 Monate
das Traurige daran ist, dass diese Leute wahrscheinlich überhaupt keine Ahnung haben, dass Quecksilber schädlich für sie ist. 😟
pinkmountaindew
pinkmountaindew Vor 8 Monate
Wow, irgendwie noch nie da dran gedacht! Krass, danke für die Reportage, sehr aufschlussreich.
Max Mustermann
Max Mustermann Vor 8 Monate
Es war klar das natürlich mal wieder Afrika als beispiel genommen wird. Hier mal eine Dosis Realität. Afrika spielt bei der weltweiten Goldförderung eine vernachlässigbare Rolle. 20% des weltweiten Goldes stammen aus Australien unter den Top 15 der Goldfördernden Länder sind nur 2 afrikanische Länder auf Platz 3 ist es Südafrika wo akzeptable bedingungen herrschen. Ghana liegt auf Platz 14 mit 2% wie dort die bedingungen sind entzieht sich meiner kenntniss jedoch ist die Wahrscheinlichkeit bei einem so geringen Marktanzeil an Gold aus Ghana zu gelangen gering da ja nicht alles exportiert wird sondern auch in Afrika Goldschmuck gezahlt wird. Quellen: de.wikipedia.org/wiki/Gold/Tabellen_und_Grafiken Hier nutzt also ein findiger Goldschmied Not und leid anderer menschen als gratiswerbung um bei höherer marge das gleiche Gold wie jeder andere Goldschmied auch zu verkaufen nämlich aus Australien, kanada, Usa, Russland oder China. Hauptsache Werbung mit armen Afrikanern machen, widerlich. Das hat jetzt 2 Minuten gedauert und macht mich um ein vielfaches kompetenter als jeden bei Puls
Max Mustermann
Max Mustermann Vor 8 Monate
@PULS Reportage Protagonist*innen??? Das kann doch keine korrekte Form sein. Wo ist denn da der Plural von Protagonisten. Die Protagonist und Protagonistinnen? Wäre dann nicht Protagonisten*Protagonistinnen klüger? Scheiße hört sich beides an, das wäre aber immerhin Konsequent. Das meiste Gold kommt prozentual natürlich von den Global Playern wie Barrick Gold und Co. www.minenportal.de/artikel/4491--Die-10-groessten-Goldunternehmen-der-Welt---gemessen-an-der-Jahresproduktion.html Weltweit wurden 2019 etwa 3300t Gold gefördert, davon aber nur 220t aus Ghana und Afrika, andere Länder Afrikas fördern so wenig Gold das sie nicht namentlich erwähnt werden. Also sind bei euch 2207 von 3300t 90% Das ist aber gewagt. Die Wahrscheinlichkeit an Gold aus Afrika zu gelangen ist gering, es sei denn man kauft z.b in den Emiraten hat welche jeder der etwas von Menschenrechten hält als Tourist dringend meiden sollte. Wenn also ein Goldschmied Werbung damit macht kein Gold aus Afrika zu verwenden ist das Standrad und nichts besonderes was aber zu Werbezwecken missbraucht wird. Oder wollt ihr sagen dass 90% des afrikanischen Goldes aus afrikanischen Kleinminen stammt? Habt ihr irgendwelche Quellen zu den menschenverachtenden Arbeitsbedingungen in kanadischen und Australischen Goldminen? Auch in China kann ich mir kaum vorstellen dass es abertausende kleine Minen sein soll statt großer staatlicher Unternehmen. Übrigens hat Deutschland z.b 2018 72t Gold importiert. Die Schweiz im gleichen Jahr 2240t www.gold.de/goldimporte/#uebersicht also mehr als das 31-fache, gemessen an der größe der bevölkerung natürlich noch mal das 10-fache mehr. Naheliegend ist doch eher der gedanke das die global Player um ein vielfaches effektiver sind. Sondengänger in Australien können z.T auch von ihren Einnahmen leben, bloß was ist jetzt prekär an deren bedingungen? Wo man Gild finden kann werden menschen versuchen es zu fördern wie es seit jahrtausenden üblich ist. Wie dem auch sei, der Goldschmied verbreitet irreführende Werbung die suggeriert das die Konkurrenz primär Gold aus afrikanischen Kleinminen verwendet an dem Blut klebt. Selbst für Funk-Verhätnisse eine ausserordentlich dilletantisch dahingerotzter Beitrag. ist jemand von euch privat mit dem Goldschmied befreundet oder was soll die Schleichwerbung?
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 8 Monate
Afrikanische Länder wurden von unseren Protagonist*innen als Beispiel genannt. Über 90% der weltweit Beschäftigten arbeiten als Klein-Miener, ein teils sehr informeller Sektor, der sich va. auch durch prekäre Bedingungen auszeichnet. In Ländern wie China, Russland, Australien, Nord- und Lateinamerika ist der Abbau der Rohstoffe ebenfalls problematisch.
Max Mustermann
Max Mustermann Vor 8 Monate
UNSEREN Schmuck? Ihr meint wohl konkret euren Schmuck. Hört damit auf alles negative stets zu verallgemeinern. ich trage keinen Schmuck ich kaufe keinen Schmuck und ich verschenke keinen Schmuck.
Nicetion
Nicetion Vor 8 Monate
Einfach in der Schweiz anfertigen lassen. Kostet denn zwar paar tausend aber dann weiß man das die Produktion wenigstens fair ist.
Max Mustermann
Max Mustermann Vor 8 Monate
Aha, Gold wird also produziert, soso. Wie produziert man denn ein Element? Wo soll denn eine dieser schweizer Goldminen liegen? kein Land profitiert mehr vom asozialen Goldhandel aus die Schweiz. "Mehr als die Hälfte des globalen Goldangebotes wird von der Schweiz importiert, veredelt und wieder exportiert. Kommerziell gefördert wird das gelbe Edelmetall in der Alpenrepublik indes nicht. Noch nicht. Denn Geologen glauben, dass eine zukünftige Goldmine im Kanton Graubünden bis zu 100 Tonnen Gold abwerfen könnte." Quelle: www.gold.de/artikel/goldmine-schweiz-100-tonnen-gold-foerdern/ Wenn irgendwo auf der Welt auf schlimmst Art und Weise geld verdient wird ist die Schweiz IMMER dabei.
Naomi Möller
Naomi Möller Vor 8 Monate
In unser Gesellschaft ist nichts fair Weniger Konsum aber dafür fair 🙂
Tabea Tony
Tabea Tony Vor 8 Monate
Erstmal die Hand geschüttelt
My Sch
My Sch Vor 8 Monate
Bin ich die einzige die kein Schmuck hat und keinen Schmuck trage 💍
RainerDainer
RainerDainer Vor 8 Monate
09:10 Jan erzählt von den krassen Arbeitsbedingungen der Minen und zeigt Bilder auf einem Mac, der unter sehr ungerechten Arbeitsbedingungen hergestellt wurde. 👍
Mi Ku
Mi Ku Vor 8 Monate
Die Moderatorin macht mir mit ihrer Art echt Angst :(
Sabine Müller
Sabine Müller Vor 8 Monate
wichtiges video!
Mila von Harnack
Mila von Harnack Vor 8 Monate
Irgendwie ist die Reporterin ziemlich vorlaut zu den Passanten, dafür dass sie selbst nicht weiß wo ihr Schmuck genau herkommt.....
Aryana
Aryana Vor 8 Monate
12:12 was ist mit faire Bezahlung und Arbeitszeiten ?
JanTube
JanTube Vor 8 Monate
8:16 12:58 13:06 14:11 Wie schreckhaft Nadine bei den ganzen handwerklichen Sachen ist. xD Bei dem Siegelring fehlt das Siegel :/ Tolles Thema, aber mehr Entertainment als Reportage.
JanTube
JanTube Vor 8 Monate
Wenn du in Berlin Gold kaufst könnte das also auch aus dem Gold der Big-Maple-Leaf-Goldmünze bestehen? xD
DieSchanze MussBrennen
Hat eure Reporterin ADHS oder so?
Wolfzunge
Wolfzunge Vor 8 Monate
Mag die Reporterin.
Kirest Mirest
Kirest Mirest Vor 8 Monate
Hallihallo, sehr gute reportage, danke vielmals. Koenntet ihr mir sagen wie die websiten der nachhaltigen schmuck anbieter heissen? das waere super!!
Thorsten Schmidt
Thorsten Schmidt Vor 8 Monate
Schmuck ist so f***ing nutzlos
CengaverMustafa
CengaverMustafa Vor 8 Monate
Das ist ja schrecklich sagt sie.. weil es in Goldgräbercamps Prostituierte gibt. Die hat auch noch nie was von Flatratebordellen gehört..
kleine Melodie
kleine Melodie Vor 8 Monate
Super Denkanstoß! ... darüber habe bzw. musste ich auch noch nicht nachdenken . Ich liebe Antik Schmuck , also Sachen die über 50 / Jahre und älter sind. Klar gab es damals sicher auch schon Kinderarbeit in Minen , aber die Umwelt wird damit nicht nochmal Neu belastet. Weil ich Altes wieder verwende.
Iocun
Iocun Vor 8 Monate
In wiefern Recyclingschmuck fairer oder nachhaltiger ist, ist aber auch nicht so eindeutig. Da kann ich entweder den Ring aus problematischem Silber kaufen, oder ein Juwelier schmilzt ihn nochmal schnell ein, macht einen neuen draus und plötzlich ist er "fair" und ich darf ihn mit gutem Gewissen kaufen, obwohl noch dasselbe "Blut daran klebt".
Melanie
Melanie Vor 8 Monate
haha Fairtrade Schmuck verkaufen, aber dann schön nen Apple zum Präsentieren haben. :D
Salma Y.
Salma Y. Vor 8 Monate
"family mäßig weitergegeben" Lol Nadias peinliches Denglisch is so relateble
MultiMOMs
MultiMOMs Vor 8 Monate
Eigentlich kann man heute doch gar nichts mehr einfach so im „Laden in der Fußgängerzone“ kaufen, oder?! Kleidung- Mist. Schmuck-Mist. Plastik-Mist. Obst und Gemüse-Mist. Autos-Mist. Usw. Bleibt also nur das Gewissen ausschalten oder gar nicht mehr konsumieren...🤨
hurensohn wer nicht abonniert gönn mal
Kla klebt da Blut dran für das Zeug bringen sich Menschen um für Gold und silber
Paula M. G.
Paula M. G. Vor 8 Monate
Und was genau kann man jetzt beim Schmuck-Shoppen anders/besser machen? Was, wenn man sich fairen Schmuck kaufen und darauf achten will, aber sich ihn nicht gleich selbst gießen will? Die Tipps für den Alltag fehlen mir persönlich leider an dieser Stelle sehr :((
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 8 Monate
Hey Paula! Schau dafür doch gern mal auf unserem Instagram-Kanal vorbei: instagram.com/pulsreportage/ Da informieren wir noch ausführlicher über das Thema und geben Tipps, wie man an fairen Schmuck kommt, bzw. wie man sich selbst nachhaltigeren Schmuck basteln kann. :)
KnusprigePommes
KnusprigePommes Vor 8 Monate
Sorry aber das ist ein Bullshit-Marketingvideo für den Goldschmied, mit viel manipulativem Betroffenheitsgeschwätz & NULL Zahlen und Fakten. Goldabbau ist heutzutage hauptsächlich ein industrieller Prozess, da werden keine Kinder in Minen ausgebeutet. Klar gibts es das vielleicht irgendwo in Afrika, ist aber sicher nicht die Regel und nur ein winziger Anteil. FUD wohin man schaut.
Mehr Anzeigen
Mehr Anzeigen Vor 8 Monate
Hab knapp 700g Feingold bei der Bank im Safe, leider kann man faires Gold nicht zum Geld anlegen verwenden
Dominique DTree
Dominique DTree Vor 8 Monate
Hat jehmand schon mal erwähnt wie absalut schön die nadine ist? Hammer die frau oder? Und ich mag puls meeega schon seid jahren ein treuer zuschauer von euch!! Grüessli aus zürich 💋💋
Radish Balili
Radish Balili Vor 8 Monate
Cooles Video. Gutes Thema. Aber wie wäre es mit einer Atem Maske. Oder vielleicht auch mal mehr Abstand zu fremden halten...😕
Radish Balili
Radish Balili Vor 8 Monate
PULS Reportage oh ok dann tut es mir leid für die Anschuldigung.
PULS Reportage
PULS Reportage Vor 8 Monate
Die Reportage wurde bereits im Februar - also deutlich vor den aktuellen Corona-Bestimmungen - gedreht.
Daniel Kiebler
Daniel Kiebler Vor 8 Monate
Wenn man danach geht kann man 70% seines Konsums hinterfragen.... die restlichen 20 Prozent sind Firmen die unter einem sauberen Hersteller Fairtrade Siegel produzieren... wer überwacht den die Überwacher und wie wagrscheinlich ist es zu Zeiten von Paypal, Kryptowährungen und Steuerparadiese, dass keine Schmiergelder fließen. 10% würde ich als sauber betrachten oder nennen wir es mal durchgerutschte Fehlerquote der Tugendhaftigkeit.
Nicole die Nixe
Nicole die Nixe Vor 8 Monate
Danke für diese informative Doku. Das hat mich dazu gebracht, ein wenig weiter zu recherchieren. Leider gibt es auf DEbins offenbar wenig dazu. Ich dachte immer, dass das bisschen Silber eines Rings doch nicht so viel ausmacht im Vergleich, was hinter anderen Konsumgütern steckt. Ich versuche insgesamt möglichst nachhaltig und ethisch vertretbar zu leben, aber da habe ich immer die Augen verschlossen. Beim Recherchieren bin ich über diese Doku gestolpert: debins.info/dash/rWqfqpJvpK-Qptw/video.html da geht es um die Mine, aus der das meiste Gold jemals gewonnen wird. Die passt nicht zu dem Gesagten aus der Doku. Es gibt Helme, Atemschutzmasken, Sicherheitsbelehrungen. Allerdings wird auch der negative Umweltaspekt kurz thematisiert und, dass es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen gefährlich ist. In Zukunft werde ich mir genau überlegen, ob ich Schmuck kaufe. Mal ehrlich: Schmuck ist schön, aber absolut unnötig.
sustainablefox
sustainablefox Vor 8 Monate
Mein Mann und ich haben uns letztes Jahr bei Jan Spille unsere Eheringe aus Recyclingsilber machen lassen. Ganz tolles, kleines Geschäft und eine super Sache für Mensch und Umwelt! :)
Maximilian Keplinger
Ist das eine KIKA Aussendung, sie spricht wie ein Kleinkind das vor allem voll aufgeregt ist.
anonym pz
anonym pz Vor 8 Monate
wie ist das bei billig schmuck aus stahl und so
Hor4tio
Hor4tio Vor 8 Monate
Und das muss man sich jetzt mal bei Edelmetallen vorstellen, die in Elektro-Geräten verbaut sind. In jedem Smartphone ist in irgendeiner Weise auch Gold verbaut...
Not One Of The Strokes
Wo kommt das Silber aus den Silbermünzen her ?🤔
Not One Of The Strokes
Galileo lässt grüßen 😂
Nächster